Die Carnegie Hall in New York ruft und wird schon bald zur Realität!

Am 17. Januar brechen wir auf um am 20. Januar in der Carnegie Hall Sir Karl Jenkins neustes Werk „Miserere“ singen zu dürfen. Die teilweise nicht ganz einfachen Rhythmen sind uns nach dem heutigen intensiven aber tollen Probensamstag immer vertrauter.

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.