Trägerschaft

Der Verein
Träger, Vision und Philosophie

Unter dem Namen «Voce Elysian» besteht ein schweizweit, politisch, konfessionell und wirtschaftlichunabhängiger Verein mit Sitz in Solothurn. Der Verein ermöglicht es Sängern/innen, sich während eines bestimmten „Projekt-Zeitraumes“ in einem Gesangsprojekt einbringen zu können. Neues und Unbekanntes gemeinsam wagen, ausprobieren und entdecken ist die Kernbotschaft

der einzelnen Projekte.

Grundidee ist: Das Publikum wird für die Dauer des Konzertes in eine «andere Welt» entführt. In die Welt der Musik und des Lichts.

Über uns

Die Verantwortlichen

Fides Rey

Kassierin

Fredy Rey

Allrounder

Florian Kirchhofer

Initiator, musikalischer Leiter

Ute Schmitz

Planung und Steuerung

Vreni Sieber

Werbung und Kommunikation/Internet

Aktuelles Projekt

Dimension

Klang- und Lichtspektakel

In der Zusammenarbeit und als Auftragskomposition mit Raphael Sommer, werden wir in einem neuen Projekt erneut in eine eindrückliche Klangwelt entführt.

 

Musikalischer Leiter

Florian Kirchhofer

Florian Kirchhofer wuchs in der Gemeinde Brislach im Laufental auf. Um sich einen lang gehegten Wunsch zu erfüllen, startete er im Alter von 18 Jahren mit Orgelstunden bei Pater Armin im Kloster Mariastein. Bereits nach einigen Jahren konnte er die Gottesdienste der Gemeinde Brislach mit seinem Orgelspiel umrahmen. Mittlerweile ist Florian in diversen Kirchgemeinden als Organist engagiert.

Durch einen Input der damaligen Kirchenmusikerin aus Brislach wechselte er von den Tasten zu den Stimmen.

Florian Kirchofer hat seinen musikalischen Werdegang weiter ausgebaut mit der Chorleiterausbildung C (bei Hansuredi von Arx, Olten) und kürzlich auch B (in St. Gallen). Zur Zeit leitet er folgende Chöre Nightingale ‘n’ Crow aus Frenkendorf, den Ref. Kirchenchor in Murten sowie den Kath. Kirchenchor in Langendorf.
Während der letzten Jahre genoss Florian Kirchhofer zudem Gesangsunterricht (2010 – 2011 bei Michael Pavlu, Basel / 2011 – 2012 bei Regula Grundler, Luzern / 2014 – 2016 bei Terhi Lampi, St. Gallen).

Komponist

Raphael Sommer

Raphael Sommer – Autodidakt wird jüngster Schweizer Kino- und Filmmusikkomponist.

Als jüngster Schweizer Kinofilm- und Orchestermusik-Komponist arbeitet Sommer hart, um sich in der Branche Gehör zu verschaffen. Durch seinen eigenen Kompositionsstil schafft es der Autodidakt früh, an interessante Kino-, Dokumentarfilme-, Werbe-, und Kurzfilmaufträge zu gelangen.

Im Fokus stehen anfangs Soundtracks der Genres Fantasy und Mittelalter, einer in der Schweiz noch unbesetzten Nische, in der sich Sommer voll entfalten kann.

Raphael Sommer komponierte die Musik zu den erfolgreichen Schweizer Kino-Dokumentarfilme „Schweizer Geist“ (2013) von Severin Frei und Kultfilm „Camino de Santiago“ von Jonas Frei ( 40’000 Kinobesucher ), der 2015 in den Schweizer, Deutschen und Österreichischen Kinos lief.

 

Projektsänger/Innen gesucht!

Komm und mach mit!

„Dimension“ ist der geistige, wie musikalische Nachfolger des Projekts

„Requiem“ mit Florian Kirchhofer. Erneut in Zusammenarbeit mit Raphael Sommer, werden wir nun in weitere Klangwelten entführt.

Die musikalische Reise führt Sänger/innen, wie Zuhörende zu Beginn in die Unterwasserwelt des Ozeans, nimmt diese mit über Land und durch die Natur, schwingt sich schliesslich empor in den Himmel, ins Weltall, in die Unendlichkeit. Zurück auf der Erde werden Sänger/innen wie Publikum in zauberhaftem Nordlicht empfangen.

Das Projekt, welches im März 2020 zur Aufführung gelangt, wird einerseits durch ein Orchester begleitet, wie auch durch eine Licht- und Bildprojektion in traumhafte Dimensionen entführt. 

Gesamtkonzept, musikalische Leitung der Probearbeiten und der Konzerte: Florian Kirchhofer

Trägerschaft: Verein Voce Elysian.

Der Verein ermöglicht es Sänger/innen während eines definierten Zeitraums an einzelnen Gesangsprojekten mitzuwirken. Hast Du Lust, Teil dieses musikalischen Klangkörpers zu werden? Neues und Unbekanntes gemeinsam wagen, ausprobieren und entdecken ist die Kernbotschaft unserer Projekte. Komm mit auf Entdeckungsreise und sing mit uns mit! – Wir freuen uns auf Dich! Melde Dich hier gleich an!

 

Kosten für die Teilnahme an einem Projekt: 150.—CHF.

Anmeldung / Probedaten

Samstag, 1. Juni 2019 13.00 – 16.30 Uhr

Samstag, 15. Juni 2019 13.00 – 16.30 Uhr

Samstag, 24. August 2019 13.00 – 16.30 Uhr

Samstag, 7. September 2019 13.00 – 16.30 Uhr

Samstag, 28. September 2019 13.00 – 16.30 Uhr

Samstag, 19. Oktober 2019 13.00 – 16.30 Uhr

Samstag, 2. November 2019 13.00 – 16.30 Uhr

Samstag, 16. November 2019 09.00 – 16.30 Uhr

Samstag, 7. Dezember 2019 13.00 – 16.30 Uhr

Samstag, 11. Januar 2020 13.00 – 16.30 Uhr

Samstag, 25. Januar 2020 13.00 – 16.30 Uhr

Samstag, 1. Februar 2020 13.00 – 16.30 Uhr

Samstag, 22. Februar 2020 13.00 – 16.30 Uhr

Samstag, 29. Februar 2020 09.00 – 16.30 Uhr

Sonntag, 1. März 2020 09.00 – 13.00 Uhr

Konzerte

Vier Konzerte an vier verschiedenen Orten der Schweiz, mit einem speziellen Bild- und Lichtspektakel erwarten die Mitwirkenden und die Zuhörenden.

Konzert in Murten

Samstag, 14. März 2020, 20.00 Uhr

Deutsche Kirche, 

Murten

Konzert in Bern

Sonntag, 15. März 2020, 18.00 Uhr

Kirche Bruder Klaus,

Bern

Konzert in Liestal

Samstag, 28. März 2020, 20.00 Uhr

Kath. Kirche Bruder Klaus,

Liestal

Konzert in Solothurn

Sonntag, 29. März 2020, 18.00 Uhr

Franziskanerkirche,

Solothurn

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt uns im Verein Voice Elysian zu unterstützen?

Dann senden Sie uns eine E-Mail an:

info@voce-elysian.ch

Agenda

Tragen Sie sich die Konzerttermine schon heute in Ihrer Agenda ein!

Weitere Informationen zum Projekt werden folgen!

Text box item sample content

Text box item sample content

Text box item sample content

Text box item sample content

Text box item sample content